Die Sandhas'n e.V.

Kinder:

Die Kindergruppe der Sandhasn spielt traditionell Ende Juli an einem oder zwei Wochenenden ein größeres Stück von ca. 90 Minuten Spieldauer. Das Stück soll Kinder und Erwachsene gleichermaßen ansprechen, daher bemühen wir uns um ein relativ hohes Niveau, was Bühne, Kostüme, Ausstattung und Schauspiel angeht. Die Probenzeit dauert 3 – 4 Monate, es wird meist nur einmal pro Woche geprobt.

Zur Weihnachtszeit studieren wir mit den Kindern kleine, ca. 20-Minütige Einakter ein und treten damit bei verschiedenen Weihnachtsfeiern benachbarter Vereine auf. Diese Stücke sind meist von der Austattung her etwas einfacher gehalten, um mit den Requisiten auf Tournee gehen zu können, auch die Probenzeit ist mit 4 Wochen erheblich kürzer.

Der Spaß kommt bei uns auch nicht zu kurz, neben kleineren Ausflügen laden wir jedes Jahr zu einer Übernachtungsfahrt ein, die für viele Kinder einer der Höhepunkte im Theaterjahr ist.
Das ideale Einstiegsalter für die Bühnenkarriere bei den Sandhasn liegt im Vorschul- bzw. Grundschulalter, aber auch Spätzünder bekommen hier ihren ersten Einsatz. Am Anfang nur mit einer kleineren Rolle, um die Kinder nicht zu überfordern, und um sich gegenseitig kennen zu lernen. Die Kinder machen die positive Erfahrung, vor vielen Leuten einen Text laut und deutlich zu sprechen. Da sind dann in der Schule Referate vor 30 Mitschülern gar kein Problem mehr, wenn man schon mal vor 100 wildfremden Menschen gesprochen hat.
Wenn der Einstieg gut geklappt hat, dann ist für das weitere Mitwirken eine Mitgliedschaft im Verein notwendig. Bei den Proben dürfen die Eltern auch gerne dabei sein, zu den Aufführungen ist die Mitarbeit der Eltern dann sogar dringend erwünscht. Wenn die Jungschauspieler irgendwann zu alt für die Kindergruppe werden, dann wechseln sie nahtlos zur Jugend.

Jugend:

In der Jugendgruppe der Sandhasn spielen Jugendliche ab 13 – 14 Jahren. Die meisten sind erfahrene Sandhasn, die schon im Kindesalter auf der Bühne standen, aber auch Einsteiger finden schnell in die harmonische Gruppe.

Seit Herbst 2013 spielt die Jugend einen aufwändigen Dreiakter an zwei Wochenenden im Oktober, bevorzugt Krimikömödien. Da der Anspruch an die Schauspieler hier höher ist als noch in der Kindergruppe, wird erwartet, dass die Jugendlichen sich zwei Mal pro Woche für die Proben Zeit nehmen. Die Probenzeit dauert ca. 3 Monate und beginnt Ende Juli, wenn in der Schule die Belastung spürbar weniger wird.

Während bei den Kindern noch „Typgerecht“ besetzt, wird bei der Jugend auch Wert darauf gelegt, verschiedene Charaktere und Rollen auszuprobieren und das eigene Schauspiel weiter zu entwickeln. Weiterhin spielen auch viele Jugendliche in den Weihnachtsstücken mit, soweit es die Schulaufgaben zulassen.

Immer wieder bieten wir auch verschiedene Kurse und Schulungen an, wie Maskenbildnerkurs, Improtheaterkurs, Stimmbildung, etc., um die Jugend vielseitig zu fördern. Auch die Übernachtungsfahrt und kleinere Ausflüge dienen nicht nur dem Spaß, sondern sind ein wichtiger Bestandteil unserer Jugendarbeit, um den Zusammenhalt in der Gruppe zu stärken.

Es freut uns besonders, wenn junge Sandhasn sich auch hinter der Bühne engagieren und z.B. beim Kindertheater schminken, selbst ein Weihnachtsstück einstudieren und Regie führen, bei einem Stück soufflieren, beim Jugenddreiakter Licht- und Tonpult bedienen oder beim Bühnenbau Hilfe anbieten. Nach dem Ende der Jugendzeit sind die jungen Sandhasn dann soweit, um als Erwachsene im Frühjahrsdreiakter zu spielen, selbst Regie zu führen oder sich in die Verwaltung des Vereines wählen zu lassen.

Theaterzauber Gruppe Steffi Krimi - Katze 2. P1010969 SONY DSC Naturfreundehaus SONY DSC