Die Sandhas'n e.V.

Administrator

Unsere Darsteller in Aktion bei dem Dreiakter 2014

Kaum war das Sommermärchen “In 80 Tagen um die Welt” vorbei begannen auch schon die Proben für den Jugenddreiakter “Haltet den … Hasen!” von Daniel Stenmans. Insgesamt 15 Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren haben 3 Monate lang 2x wöchentlich geprobt, damit das Stück so ein Erfolg werden konnte.

Ein kleines Stofftier schaffte es, ein ganzes Hotel auf den Kopf zu stellen und verwandelte das Stück zu einer aberwitzigen Chaos-Komödie, gespickt mit Slapstick, Situationskomik und Wortwitz.

Ein absolut gelungenes Projekt unserer Jugend in zwei filmreifen Akten und einem Epilog.

Besonders gefreut hat uns auch die hohe Anzahl an Zuschauer an unseren Vorführungen – denn auch ein noch so gutes Stück ist ohne Zuschauer ein belangloses Stück….. Vielen Dank für die großartige Unterstützung!

Haltet den ... Hasen

Komplizin gesucht.....
Komplizin gesucht.....
"Sie sagten gerade, dass Sie mich hübsch fänden, meinten Sie das ernst?" - "Nein ich sagte ich fände Sie nicht hässlich."
"Sie sagten gerade, dass Sie mich hübsch fänden, meinten Sie das ernst?" - "Nein ich sagte ich fände Sie nicht hässlich."
Mal verliert man und mal gewinnen die anderen
Mal verliert man und mal gewinnen die anderen
Erst kommt diese Pinguinfratze dran und dann kümmere ich mich um den Böhm, Schwester!
Erst kommt diese Pinguinfratze dran und dann kümmere ich mich um den Böhm, Schwester!
Jetzt bist du erledigt, Moby Dick!!
Jetzt bist du erledigt, Moby Dick!!
Das ist eine verfahrene Situation. Denn wenn Pitt mich abknallt, knallt Regine Pitt ab, und dann knallt Svenja Regine ab und wer knallt dann bitte schön Svenja ab?
Das ist eine verfahrene Situation. Denn wenn Pitt mich abknallt, knallt Regine Pitt ab, und dann knallt Svenja Regine ab und wer knallt dann bitte schön Svenja ab?
"ICH WILL DEN HASEN" - "ER WILL DEN HASEN" - "GENAU"
"ICH WILL DEN HASEN" - "ER WILL DEN HASEN" - "GENAU"
"Auf geht's in eine schöne neue Zukunft" - Happy End <3
"Auf geht's in eine schöne neue Zukunft" - Happy End <3
Wer zuletzt lacht.....OH MEIN GOTT!! ~ The End
Wer zuletzt lacht.....OH MEIN GOTT!! ~ The End

Unsere Grillmeister
Am 05.Juli 2014 fand erstmalig unser Vereinsgrillfest statt – eine Gegenveranstaltung zur derzeit laufenden WM. 😉

Um das Grillfest zu einem Erfolg werden zu lassen, wurden wir von vielen Gästen mit Salaten, Desserts und ähnlichem tatkräftig unterstützt.
Die Getränke wurden vom Verein beigesteuert, für das Fleisch war jede Familie selbst zuständig.

Hinter dem Grill standen unsere Grillmeister Sven und Beni – Fleisch roh abgeben und perfekt durchgebraten abholen war das Ziel. An dieser Stelle noch einmal ein herzlichen Dankeschön – es hat echt super geschmeckt.

Satt und mit vollem Bauch begann der gemütliche Teil des Abends. Es wurde gelacht, geredet und getrunken bis in die späten Abendstunden. Auch der kurze Platzregen konnte uns nicht vertreiben.

Da unser Grillfest bei Jung und Alt bestens ankam muss dies unbedingt wiederholt werden. 🙂
Wir hoffen auch 2015 wieder einen Termin finden zu können und hoffen auf eine rege Teilnahme unserer Mitglieder.

Abschließend möchten wir uns noch einmal bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass wir einen wunderbaren Abend mit ganz viel Leckereien verbringen konnten.

Im Herbst 2013 startete unser erster Jugenddreiakter “Wer hat die schönsten Schäfchen?” von Tina Segler.
10 Jugendliche haben sich gemeinsam mit unserer 2. Jugendleitung Mona Schwemmer an das Projekt gewagt und im Sommer mit den Proben begonnen.

An insgesamt 5 Aufführungen konnten unsere Zuschauer mit Kommissar Reinharts und seinem etwas ungeschickten Assistenten Tristan Spitz auf Spurensuche gehen und den Mord an Brauerei Besitzer Wilhelm von Schlossfeld und seinem Dienstmädchen Thekla aufklären. Ein spannendes Unterfangen mit viel Witz und etwas schwarzem Humor bereitet unserem Publikum einen abwechslungsreichen und amüsanten Abend mit geistlichem Beistand.

Die Resonanz unseres Publikums und unserer Darsteller war so positiv, dass sich alle einigen waren – der Jugenddreiakter muss ein fester Bestandteil in unserem Spielplan werden. Herbst 2014 wir kommen! 🙂

Wir freuen uns auf einen vollen Saal und ein paar unterhaltsame Stunden mit unserem hervorragenden Publikum.

 

Wer hat die schönsten Schäfchen

Sebastian setz dich!
Sebastian setz dich!
Schäfchen ein Kosename? Für mich wäre es ein Schimpfwort!
Schäfchen ein Kosename? Für mich wäre es ein Schimpfwort!
"Spitz. Tristan Spitz. Spitz wie spitzfindig. Spitzenklasse! Spitz pass auf! Schon in der Schule war ich bei allen bekannt als der spitz..." "enmäßigste Idiot. Tristan halten sie die Klappe."
"Spitz. Tristan Spitz. Spitz wie spitzfindig. Spitzenklasse! Spitz pass auf! Schon in der Schule war ich bei allen bekannt als der spitz..." "enmäßigste Idiot. Tristan halten sie die Klappe."
Die Familie versammelt zum Verhör....
Die Familie versammelt zum Verhör....
"Du kannst Thekla nicht entlassen!" "Selbstverständlich. Elisabeth es ist deine Entscheidung. Aber du wirst sicher verstehen, dass ich dabei die Liebschaft meines Mannes nicht täglich vor Augen haben will. Wer könnte das wohl ertragen. Nicht wahr Sophie? Meinst du, es gäbe eine Frau, die das könnte?"
"Du kannst Thekla nicht entlassen!" "Selbstverständlich. Elisabeth es ist deine Entscheidung. Aber du wirst sicher verstehen, dass ich dabei die Liebschaft meines Mannes nicht täglich vor Augen haben will. Wer könnte das wohl ertragen. Nicht wahr Sophie? Meinst du, es gäbe eine Frau, die das könnte?"
Schwester Antonia, nur wenn wir hier im Haus bleiben können, haben wir die Möglichkeit, den Mörder zu finden. Ich bin sicher, dass wir dazu berufen sind.
Schwester Antonia, nur wenn wir hier im Haus bleiben können, haben wir die Möglichkeit, den Mörder zu finden. Ich bin sicher, dass wir dazu berufen sind.
"Los sagen Sie mir vor ich ihn finde!" "Wenn Sie sich beeilen, finden Sie Ihn noch im Leichenschauhaus. Ansonsten warten Sie bis zu seiner Beerdigung!"
"Los sagen Sie mir vor ich ihn finde!" "Wenn Sie sich beeilen, finden Sie Ihn noch im Leichenschauhaus. Ansonsten warten Sie bis zu seiner Beerdigung!"
"Nicole Helles. Ich bin Schauspielerin. Eigentlich spiele ich ja nur Shakespeare. Meine letzte große Rolle spielte ich in ´Andorra´."
"Nicole Helles. Ich bin Schauspielerin. Eigentlich spiele ich ja nur Shakespeare. Meine letzte große Rolle spielte ich in ´Andorra´."
Gartenliebhaber unter sich...
Gartenliebhaber unter sich...
"Ihnen ist ein Fingernagel abgebrochen. Ich hätte mich wohl doch besser rasieren sollen."
"Ihnen ist ein Fingernagel abgebrochen. Ich hätte mich wohl doch besser rasieren sollen."
"So, haben wir jetzt alle Gefühlsausbrüche überwunden?"
"So, haben wir jetzt alle Gefühlsausbrüche überwunden?"
"Spitz holen Sie unsere Zeugin herein" "Hallo, ich bin Kim Lauber. Ich arbeite in der Baywa."
"Spitz holen Sie unsere Zeugin herein" "Hallo, ich bin Kim Lauber. Ich arbeite in der Baywa."
Na, na, na. Schafe sind doch ganz liebenswerte Tiere und dies hat uns sogar geholfen. Tja, wie heißt es doch so schön im Volksmund: Wer hat die schönsten Schäfchen!
Na, na, na. Schafe sind doch ganz liebenswerte Tiere und dies hat uns sogar geholfen. Tja, wie heißt es doch so schön im Volksmund: Wer hat die schönsten Schäfchen!
~ The Ende ~
~ The Ende ~